Netzwerk Switches

( Anzahl der Produkte: 284 )

Was ist ein Switch?

Bei einem Switch (auch  „Schalter“ oder „Umschalter“ genannt) handelt es sich um ein Netzwerkgerät. Der Netzwerk-Schalter ist ein Kopplungselement, das mehrere Hosts in einem Netzwerk, beispielsweise Computer, miteinander verbindet und einen Datentausch ermöglicht. Ein Netzwerk-Switch kann einzelne Geräte identifizieren und dadurch nur an bestimmte Geräte Daten senden. Des weiteren kann ein Schalter Daten gleichzeitig senden als auch empfangen.

Der Unterschied zwischen Switch und Hub

Ein Hub hat die sog. Bus Topologie, welche Pakete empfängt und mit Hilfe der CSMA/CD Methode prüft und dann einfach an alle Ports sendet. Ein Netzwerk-Switch hingegen sendet die Pakete nur an den Port, der das Paket benötigt. Deshalb kann man sich ein Schalter als eine komplexere Form des Hub‘s vorstellen.

Arten von Netzwerk-Switches: Managed und Unmanaged

Wir unterteilen die Switches in erster Linie in verwaltbar (Managed) und nicht verwaltbar (Unmanaged).

Der verwaltbare, managed Switch ermöglicht eine manuelle Konfiguration, wodurch er leichter an Ihre Anforderungen angepasst werden kann. Mit ihnen lassen sich Ports einstellen und überwachen, Benutzer in Gruppen zu teilen oder VLANs einzurichten. Leider sind sie auch teurer als die unmanaged, nicht verwaltbaren Schalter.

Nicht verwaltbare Switches hingegen erlauben es nicht, Betriebsparameter des Geräts zu editieren.  Sie sind jedoch eine kostengünstigere Alternative, die auch perfekt funktioniert. Insbesondere eignen sie sich für eher weniger fortgeschrittene Personen, da kein großer Einrichtungsaufwand besteht.

Switch und Zugangspunkte - ein Traumduo?

Die am meisten verwendete Lösung sind Access Points, die an Switches angeschlossen sind. Diese Lösung ist skalierbar und kann angepasst werden. Im Falle eines Bürowechsels erlaubt sie auch die Nutzung an einem neuen Standort und den Kauf zusätzlicher Access Points, um ein größeres Gebiet mit einem drahtlosen Signal abzudecken. Der Nachteil dieser Lösung ist die Notwendigkeit, Kabel zu verwenden, um die Access Points mit dem Switch zu verbinden. Dies bietet jedoch die Möglichkeit, diese Geräte zu verwalten und sie nach Ihren Bedürfnissen zu konfigurieren. Durch die Verwendung von PoE in Switches wird die Anzahl der für die Verbindung von Access Points erforderlichen Kabel minimiert, da sie mit dem Kabel, das beide Geräte verbindet, mit Strom versorgt werden können.

Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.
Schließen
pixel